Bex Meier von Daenemark

/Bex Meier von Daenemark

About Bex Meier von Daenemark

Keine
So far Bex Meier von Daenemark has created 15 blog entries.

So misst du die Kammerweite deines Sattels richtig!

2017-09-21T17:38:05+00:00 September 21st, 2017|

Die Kammerweite ist der Abstand zwischen den Ortenden, also den Enden des Kopfeisens. Das Kopfeisen ist aber nicht bei allen Sätteln gleich lang. Je nach Hersteller und Modell können hier große Unterschiede vorhanden sein, da es hier keine einheitliche Norm gibt. Du darfst das Bild gerne für private Zwecke speichern. Einfach [...]

 0

Warum es wichtig ist, dem Pferd vor Ausbildungsbeginn Zeit zu geben

2017-08-30T10:08:49+00:00 August 30th, 2017|

Auf diesem Bild ist zu gut zu erkennen, wie lange es dauert, bis sich alle Wachstumsfugen geschlossen haben (die Knochen im Hals schließen sich sogar später!). Die Schließung der Wachstumsfugen verläuft von unten nach oben, was bedeutet: die Beinwachstumsfugen schließen sich zuerst; dann der Rücken, zuletzt der Hals, was bei manchen Pferden nicht vor 4+ [...]

 2

Rauf auf’s Stoppelfeld – das allererste Mal

2017-08-31T12:05:56+00:00 August 15th, 2017|

"Und als du kamst, da brach in diese Bühne ein Streifen Wirklichkeit durch jenen Spalt durch den du herkamst: Grün wirklicher Grüne, wirklicher Sonnenschein, wirklicher Wald." Heute waren mein Pony und ich das erste Mal auf einem Stoppelfeld, das erste Mal überhaupt für ihn. Er war etwas irritiert ob es Bodens und musste ihn erstmal [...]

 0

Kleine Hufkunde

2017-08-31T15:43:29+00:00 Juli 31st, 2017|

Wusstest du, dass die Hufe wie kleine Pferdeherzen funktionieren? Der Huf ist von großer Wichtigkeit für die Gesundheit des Pferdes. Er trägt das Körpergewicht und federt Stöße und Sprünge ab, um die Gelenke gesund zu erhalten. Vorne besteht der Huf aus einem starren Teil, hinten ist er flexibler. Das sorgt sowohl für einen festen Stand [...]

 1

Was ist Pferdeverstand?

2017-07-28T17:34:36+00:00 Juli 28th, 2017|

Vor ein paar Tagen beobachtete ich folgende Szene: Zwei Pferde stehen sich am Anbindebalken gegenüber und werden für den Ausritt fertig gemacht. Während das linke Pferd noch geputzt wird, wird das rechte Pferd schon gesattelt. Es ist ein schicker Sattel, farblich auf die Fellfarbe abgestimmt. Das Pferd trägt ihn erst seit wenigen Wochen. Als er [...]

 0

Baumlos = gut?

2017-08-31T15:37:26+00:00 Juli 27th, 2017|

Wie beeinflussen verschiedene Sättel die Bewegungen des Pferdes? Einer schweizer Studie zufolge, die dieser Frage auf den Grund geht, beeinflussen die Sättel die Bewegungen nicht. Jedoch üben verschiedene Satteltypen an unterschiedlichen Bereichen Druck auf den Pferderücken aus. Unter vielen Reitern sind baumlose Sättel beliebt, da diese angeblich allen Pferden passen und mehr Bewegungsfreiheit ermöglichen. Nichts [...]

 0

14 Tatsachen, die ich Nichtreitern gerne erzählen würde

2017-07-27T17:10:59+00:00 Juli 27th, 2017|

Vor ein paar Tagen wurde ich mal wieder etwas gefragt, über das ich sehr erstaunt war. „Ob man jeden Tag in den Stall muss“, war die durchaus ernstgemeinte Frage eines Außenstehenden. Nicht-Reiter sind immer wieder erstaunt, was für Arbeit ein Pferd macht. Wie viel Zeit und Geld es kostet. Und Nerven. Daraufhin habe ich mir [...]

 0

10 Wege, die Sattelwahl beim Kauf ernsthaft zu vermasseln

2017-07-27T17:27:00+00:00 Juli 25th, 2017|

Ich frage mich immer wieder mal, warum sich Menschen Sättel kaufen, die offensichtlich nicht passen. Entweder, es ist ihnen tatsächlich nicht bewusst, worauf es wirklich ankommt oder es spricht die höhere Macht aus ihnen, die alles andere ausblendet: SHOPPEN! (Frauen sind ja geradewegs dafür bekannt, liebend gerne shoppen zu gehen. :D) Ganz gleich, was der [...]

 1

LBE – Eine starke Persönlichkeit

2017-07-25T23:57:44+00:00 Juli 24th, 2017|

Vor einigen Jahren habe ich von Parellis' Horsenalities auf der Seite Horsemanship Schule - Lerne die Sprache der Pferde erfahren. Auch wenn ich mit dem Training von Pat Parelli nicht so viel anfangen kann (ich habe mich allerdings auch nicht allzu intensiv damit beschäftigt), fand ich diesen Ansatz hervorragend und habe damals gleich den Chart [...]

 0

Nach zwei Wochen…

2017-07-12T17:28:10+00:00 Mai 4th, 2017|

Durch Zufall bin ich auf dieses Gedicht gestoßen: "And Then I always thought the words, 'and then', were a prelude to something wonderful. Like seeing a ship come in or finding a note in your letterbox, when you weren’t expecting one. That swift, surprising transition from nothing to everything. 'And then'. Two little words that [...]

 0