Allgemein

Startseite/Allgemein

Condé – das letzte königliche Leibreitpferd

2019-04-18T21:33:44+02:00April 18th, 2019|

Vor einiger Zeit sah ich einen Fernsehbericht über Sibylle Prinzessin von Preußen, die ein paar Mal Friedrich den Großen und in diesem Zusammenhang ihr Buch erwähnte: „Friedrich der Große – Vom anständigen Umgang mit Tieren“. 😉 Sehr empfehlenswert für jeden Tier- und Menschenfreund. Ich kaufte mir dieses Buch und las es in einem Atemzug durch. Am [...]

 0

So misst du die Kammerweite deines Sattels richtig!

2017-09-21T17:38:05+02:00September 21st, 2017|

Die Kammerweite ist der Abstand zwischen den Ortenden, also den Enden des Kopfeisens. Das Kopfeisen ist aber nicht bei allen Sätteln gleich lang. Je nach Hersteller und Modell können hier große Unterschiede vorhanden sein, da es hier keine einheitliche Norm gibt. Du darfst das Bild gerne für private Zwecke speichern. Einfach [...]

 0

Warum es wichtig ist, dem Pferd vor Ausbildungsbeginn Zeit zu geben

2017-08-30T10:08:49+02:00August 30th, 2017|

Auf diesem Bild ist zu gut zu erkennen, wie lange es dauert, bis sich alle Wachstumsfugen geschlossen haben (die Knochen im Hals schließen sich sogar später!). Die Schließung der Wachstumsfugen verläuft von unten nach oben, was bedeutet: die Beinwachstumsfugen schließen sich zuerst; dann der Rücken, zuletzt der Hals, was bei manchen Pferden nicht vor 4+ [...]

 4

Kleine Hufkunde

2017-08-31T15:43:29+02:00Juli 31st, 2017|

Wusstest du, dass die Hufe wie kleine Pferdeherzen funktionieren? Der Huf ist von großer Wichtigkeit für die Gesundheit des Pferdes. Er trägt das Körpergewicht und federt Stöße und Sprünge ab, um die Gelenke gesund zu erhalten. Vorne besteht der Huf aus einem starren Teil, hinten ist er flexibler. Das sorgt sowohl für einen festen Stand [...]

 1

Was ist Pferdeverstand?

2017-07-28T17:34:36+02:00Juli 28th, 2017|

Vor ein paar Tagen beobachtete ich folgende Szene: Zwei Pferde stehen sich am Anbindebalken gegenüber und werden für den Ausritt fertig gemacht. Während das linke Pferd noch geputzt wird, wird das rechte Pferd schon gesattelt. Es ist ein schicker Sattel, farblich auf die Fellfarbe abgestimmt. Das Pferd trägt ihn erst seit wenigen Wochen. Als er [...]

 0

Der Sattel: Baumlos = gut?

2019-01-13T19:34:59+01:00Juli 27th, 2017|

Wie beeinflussen verschiedene Sättel die Bewegungen des Pferdes? Einer schweizer Studie zufolge, die dieser Frage auf den Grund geht, beeinflussen die Sättel die Bewegungen nicht. Jedoch üben verschiedene Satteltypen an unterschiedlichen Bereichen Druck auf den Pferderücken aus. Unter vielen Reitern sind baumlose Sättel beliebt, da diese angeblich allen Pferden passen und mehr Bewegungsfreiheit ermöglichen. Nichts [...]

 2

14 Tatsachen, die ich Nichtreitern gerne erzählen würde

2017-07-27T17:10:59+02:00Juli 27th, 2017|

Vor ein paar Tagen wurde ich mal wieder etwas gefragt, über das ich sehr erstaunt war. „Ob man jeden Tag in den Stall muss“, war die durchaus ernstgemeinte Frage eines Außenstehenden. Nicht-Reiter sind immer wieder erstaunt, was für Arbeit ein Pferd macht. Wie viel Zeit und Geld es kostet. Und Nerven. Daraufhin habe ich mir [...]

 0

10 Wege, die Sattelwahl beim Kauf ernsthaft zu vermasseln

2017-07-27T17:27:00+02:00Juli 25th, 2017|

Ich frage mich immer wieder mal, warum sich Menschen Sättel kaufen, die offensichtlich nicht passen. Entweder, es ist ihnen tatsächlich nicht bewusst, worauf es wirklich ankommt oder es spricht die höhere Macht aus ihnen, die alles andere ausblendet: SHOPPEN! (Frauen sind ja geradewegs dafür bekannt, liebend gerne shoppen zu gehen. :D) Ganz gleich, was der [...]

 1

19 Beispiele, die dir zeigen, wie das Reiten sich auf das Leben auswirkt

2017-07-24T11:58:27+02:00April 15th, 2017|

Anfangs ist Reiten wie alles andere auch: eine Fähigkeit, die du erlernen willst. Du strengst dich an, arbeitest hart an dir und mit der Zeit wirst du immer besser. Ab einem gewissen Punkt aber beginnen die Dinge, sich zu ändern. Ohne, dass du es gleich bemerkst. Was dich die Pferde gelehrt haben, gewinnt immer mehr an [...]

 2

Was du über Kopfeisen- und Baumweite wissen solltest

2017-09-21T17:53:47+02:00April 11th, 2017|

Pferde haben nicht nur unterschiedlich gewinkelte Schultern, sondern sind auch wie wir Menschen unterschiedlich kräftig gebaut. Es gibt stämmige Schultern, den ‚Schmalhans‘ und ganz viel dazwischen. Pferde mit einem breiten Widerrist und/oder Schultermuskel haben jedoch nicht zwangsmäßg auch flache Schultern. Es gibt breite Pferde mit steilen Schultern und anders herum. Inklusive Abstufungen. Da muss ein Kopfeisen [...]

 5